Corona – sie kemman langsam weida…

In Deitschland hom ma jetzt a stabile und hoffentlich kontrollierte Entwicklung, in de Staaten breitet se des Virus jetzt rasant aufm Land aus –

da Präsident sogt, des härt von alloa wieda auf- grundsätzlich hot er do scho recht – noch Jahren, wenn de meistn tot san, härt’s von alloa wieda auf…

Wenn ma jetzt amoi de Entwicklung von Pandemien o’schaugt, is’ tatsächlich a so:

grundsätzlich lafft des in 3 Wellen in unterschiedlicher Stärke ob und dauerd rd. 18 Monat

Die sog. “Spanische Grippe” war von 1918 bis 1920 und hot zwischn 20 und 50 Millionen Leit umbrocht – mehra ois da ganze I. Weltkriag mit 20 Millionen Tote

De Schweinegrippe war von 2009 bis 2010 und hot 19 000 Tote verursacht

Oans is immer gleich – es lafft in starke und weniger starke Wellen ob – des liegt a do dro, dass de Virologen und Mediziner dazualerna und de Leit mehra oder weniga de Empfehlungen der Politik foing

den Unterschied siegt ma a heit – in Schweden homs ois laffa lossn, Ergebnis 9% Tote (Deitschland rd. 5% Tote)
in den USA glabt der Präsident heit no an a fake-news, Ergebnis oiwe no extrem steignde Zahln – koa Entspannung in Sicht!

Und Gratler sans no dazua-
De Trump-Regierung hot weltweit olle Corona-Medikamente Remdesivir aufkafft

Bei uns geht de Hoffnung mehra in Richtung Impfstoff von BioNtech und Pfizer


web.de

woi ma’s moi hoffn, dass dó dann á net wieda ois de Amerikaner weg-kaffan!

Autor: blog@oberland-gschichtn.de

Mitlerweile bin i 60e und etz werd`s Zeit, dass i mi kimmert, dass ma a` moi sigt, wia`s bei uns a so is... I hoff, dass` Eich a bisl a Freid macht...

2 Gedanken zu „Corona – sie kemman langsam weida…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.