manchmoi bin i bloss no fasziniert

Es is des totale Spektakl, dro’m und drunt

In Island is ja vor 17 Dog der Vulkan Fagradalsfjall ausbrocha.

Eingle kunnt ma moana dass se a Vulkan á wieda beruhigt – aber der do, der mog net.
Wos soi’s, de Islända g’freits


Sie san guat ausg’rüst in Schaaren untawegs


a Selfi muass á no her,
na ge’ma zum gmiatlichn Teil üba


koid is ja grod net, aba a Tass Tee am Vulkan, des hot scho wos

und überhaupts, Hunga hom ma ja á


Hmm, “Hotdog an Stein” – des gibt’s etz na wahrscheinle in “de guatn Häuser am Platz”

De Leit vabringan do den ganzn Dog
und Omd’s is no vui scheena
des warme Liacht, des geruhsam an Berg owelafft, gibt’s hoit á net so oft

Bei de Wissnschaftler schaugt des scho wida anderst aus


z’erst amoi ziang sa se wos gscheit’s ó, wei do san ja á giftige Dämpf


na wertn’s geologische Kartn aus,


machan a Menge Messungen
und wissn dann hoffntlich ob des iatz g’fährlich is, oda net.

Auf jedn Foi hom de Isländer zu Ostern 2021 von da Natur a ganz a b’sonders Gschenk kriagt – und sie san Olle fasziniert

Autor: blog@oberland-gschichtn.de

Mitlerweile bin i 60e und etz werd`s Zeit, dass i mi kimmert, dass ma a` moi sigt, wia`s bei uns a so is... I hoff, dass` Eich a bisl a Freid macht...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.