Ja i woass etz net…

könnt’s eich no erinnern wia des Gfui is, wenn’ts irgendwo in da Stodt auf’s Häusl miassts? Baah, pfui Deife, mia graust’s do jed’s moi!

Anscheinend geht’s de Leit in Tokio/Japan á so und dene is etz z’bläd worn.
De hom dann an berühmtn Architektn angaschiert, der se do moi wos ei’foin lossn soit…
Hot er á g’macht, da Herr Shigeru Ban –
zwoa von seine durchsichtign Klo-Haisl stengan scho in an Einkaufsviertl in Shibuya/Tokio – 15e kemma no dazua –
genau – durchsichtige Haisln!

So, iatz geht de Fantasie mit uns durch – oda?

Super, des fehlt ma etz grod no, dass do a jeda zuaschaugt…

Etz hobt’s eich net so! De Japaner stelln se á net so ó –

Náá, ganz so schlimm is nét.

Wos de Leit bisher am meistn g’stört hot war da Dreck, da G’stank und überhaupt – de düstern Eckn wo de Klos bisher g’standtn san.
Oiso hot se da Architekt denkt “es werde Licht” – des mit dem “sauber” des stellt se erst no raus…

und no wos, de Japaner meng se á net zuaschaung lossn –
des san pastellfarbige Glaswänd de se mit Strom zu Muichglos vaändern, wenn ma des Klo zuasparrt

bóóh, des wár ja etz wos g’wen…

fesch sans ja scho
und schee hell is á drumrum

tja, do hot a etz Pech g’habt der Hammé!

Ja, und wos is etz wenn da Strom ausfoit?
Da Architekt sogt, koa Problem, dann werd des Muichglos einfach nimmer durchsichtig – aha, wahrscheinlich muasst na á glei im Klo übernachtn?

Bläd is’ ja bloss, wenn’s da pressiert und du vagisst zum zuasparrn,

oder wenn’st kloane Kinder dabei host, de wo oiwe wieda “auf- und zuasparrn spuin” während du aufm Klo hockst – dann hom de Andern á an Spass!

Aber sunst – schaugt des doch ganz passabl aus fia a so a Häusl in da Stodt

Übrigens der Shigeru Ban is oana von de ganz “Großen” Architekten, der is weltweit nochg’frogt

Beispiel in Frankreich, Boulogne-Billancourt

oder des Dach vom Centre Pompidou in Metz/Frankreich usw.

Autor: blog@oberland-gschichtn.de

Mitlerweile bin i 60e und etz werd`s Zeit, dass i mi kimmert, dass ma a` moi sigt, wia`s bei uns a so is... I hoff, dass` Eich a bisl a Freid macht...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.