Rolligang

Am Mittwoch war i wieder auf am Konzert von der Rolligang in der Pfennigparade in München

de san einfach wunderbar!

Ois Kind war i friara oft während de großn Ferien in Rottenbuch in am Kinderheim vo de Don Bosco Schwestern.
Do warn ca. 30% vo uns Kinder mit olle möglichn körperlichn und geistign Behinderungen.
Jeda von uns hot oans von de behindertn Kinder während de ganzn Ferien mitbetreut.
Fia uns koa Problem, de hom a´ net “Behinderte” g’hoaßn, sondern Max, Anni oder Robert usw…
Mia war’n (mit de Schwestern) quasi mitverantwortlich fia de und fia mi war des ganz wichtig, dass de mit uns mitmacha hom kenna und a’ eanan Spass g’habt hom.
Des war’n oiwe lustige Ferien mit Boi-spuin, Hüttnbaun im Woid, Lagerfeier, Musi usw.., i bin do gern dort g’wesn.

A “Inklusion” hot’s domois net gebn, de hot’s a` net braucht.
I hob ma do ois Kind a` koane Gedankn drüber g’macht, weil de war’n hoit einfach bei uns dabei.

In de Jahr danoch hot de Regierung beschlossn, dass de etz “Behinderte” hoassn und in spezielle Schuln b’sonders behandlt wern miassn – des war der gräßte Mist!

In anderne Länder hot’s bis heit a` so a Separierung net gebn.

Jetzt vasuacht ma de Fehler wieder guat z’macha mit “Inklusion” – des werd woi dauern bis ois normal werd,
aber jeder konn do mithelfn:

De Rolligang is a tolle Gruppn von behinderte junge Musiker.
De singan in Kirchen, auf Veranstaltungen im In- und Ausland und a` bei private Festln.

Im Internet auf YouTube braucht’s im Suchfeld obn blos “Rolligang” ei’gem, do san vui Liada und Auftritte drin.

S’Geld is natierlich knapp, meistens kriangs fia de Auftritte net amoi a Abendessn.

I bin do scho lang Mitglied und dat me g’frein wenn’s Andre a`wern,

do is de Internetadress
www.rolligang.de/förderverein/

des is net deier und es macht wirklich a Freid wenn ma sicht wia se de junger Leit weida entwickln kenna.

Da Förderverein gfreit se wirkle fia Jedn der mitmacht! – und i a`

Mit der langen Nacht der Museen geht’s boid wieda weida….

Autor: blog@oberland-gschichtn.de

Mitlerweile bin i 60e und etz werd`s Zeit, dass i mi kimmert, dass ma a` moi sigt, wia`s bei uns a so is... I hoff, dass` Eich a bisl a Freid macht...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.