wer glabt sie dass sie ís?

– do muass ma ja glei de Ästreicher zitiern.

An Sylvester warn mia in a na Kneipn, de kenn i no vo friara – da Flieger -. Vielleicht kennt da Oane und Andere no des Fliagaliad – ná, an Hans Albers hob i nimma kennt- “Flieger, grüß mir die Sonne, grüß mir die Sterne und grüß mir den Mond…” do singan heit no vui mit.

Beim Essen war’s lustig und g’schmeckt hot des Meiste á. Wia’s na auf 12e zuaganga is hom se Olle an Sekt und eanane Raketn g’schnappt.
Mia san in obern Stock auf’d Terassn auffe, do is Plotz und ma hot an scheena Blick.

Es is 12e worn und noch de Umarmungen hom ma de Raketn in Position brocht.
Kimmt do net so a Goass daher “das ist jetzt aber nicht ihr Ernst? Sie wollen doch hier nicht Raketen zünden?”
Ja wo denn sunst? Mia hom’s olle irritiert o’gschaugt und wo na da Wirt mit sein kloana Buam kemma is, hot sa se Gott sei Dank vazong.
(Do schreibe etz ausnahmsweis net, wos i ma denkt hob.)

Mia hom na zwischen Kinder-Feiawerk und Raketn des Spektakl genossn und san Olle lustig ins Neie Johr neikemma.

Und fia Olle mitnand á no a Guat’s Nei’s Johr 2018!

Autor: blog@oberland-gschichtn.de

Mitlerweile bin i 60e und etz werd`s Zeit, dass i mi kimmert, dass ma a` moi sigt, wia`s bei uns a so is... I hoff, dass` Eich a bisl a Freid macht...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.