kombiniern muasst kenna!

De Masseurin zu dera wo i öfters gäh wohnt in Lenggrias. De hom do nette Nachbarn rundrum mit vui Kinda. Ihra Tochta is 19e und da Bua, da Klause is 16e.
De danehm hom zwoa Madln mit 4e und 6e. De kloane Mira is etz in da 1. Klass und muass scho ollerhand lerna.
Letzte Woch is’ noch da Schui hoamkemma und hot da Mama erzäit weichane Buchstabn dass’ heit g’lernt hom und morgn, hot’s g’sogt, kummt des K no dro. De Lehrarin hot g’sogt, jeda soi wos in d’Schui mitbringa des mit dem Buchstabn K o’geht.
De Mira übalegt a bisl und sogt zur Mama “moinst dass da Klause mit mia mitgeht”?
De Mama hot g’lacht und g’sogt, gehst hoit nüba und frogstn…

Autor: blog@oberland-gschichtn.de

Mitlerweile bin i 60e und etz werd`s Zeit, dass i mi kimmert, dass ma a` moi sigt, wia`s bei uns a so is... I hoff, dass` Eich a bisl a Freid macht...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.