De SUP erer aufm Dägernsä´ Teil I

oder wia song eingle mia zu dene?
SUPler – na ja, SUPlerer gang á – wos is eingle do d’Suppn? Da Dägernsä´, ja der dát se schenstns bedanga.

Oiso de, de wo am Sonndog mit an grossn Páddl auf an Gummiboot am Dägernsä rumturnt san.
Etliche foin sowieso nei – und da Dägernsä is ächt koid – hächstns 5 Zantimeter, songs oiwe. Gschicht eana grod recht, wos miassn de á de Fisch und de Antn daschrecka.

Obwoi –
de Kinder hom se olle gfuit ois wia de Weltmoasta.

Bei da Kurzstreckn fia Kinda san zwoa Buam gleichzeitig ins Zui kemma und hom se riesig gfreit. Aba da Schiri hot gsogt, des wár a Fotofinish gwen und da oane war an Zantimeta schneia.
Da 1. woit aba mitn 2. teilen – “des geht net, da Compjuta nimmt des net ó “. Tja, de Kinda hättn ja scho an g’sundn Sportsgeist aba de Erwachsna…

Autor: blog@oberland-gschichtn.de

Mitlerweile bin i 60e und etz werd`s Zeit, dass i mi kimmert, dass ma a` moi sigt, wia`s bei uns a so is... I hoff, dass` Eich a bisl a Freid macht...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.