I bin dene einfach z’langsam gwesn

I bin dene einfach z’langsam gwesn

I dandad ja net grod rum mit meim Cabrio aber i schaug scho, dass i im Dorf net über 50e kim.
Fahr i gestern in Waakircha gmiatlich den Berg owe, kemman do net hinter mir zwoa mit an Rennradl daher und überhoin me im Schuss mit mindestens 65e – ogrinst homs me a no wia’s me überhoit hom – do griag i doch scho wieder gnua!
3 Minutn späta rast de Bolozei mit „Tatü Tata“ a do owe – guad, de derfn des.
Werds doch net de Zwoa Deppn derbreslt hom? Do nützt erna dann eana Grinsn unterm Helm a nix mehr.

Wia isn des eingle?
De Autos kennan ja jetz dann nimma schneller fahrn – wega dem Autopilotn.
Wia isn des bei de Radler und de Motorradlfahrer? Kriagn de a an Autopilotn der’s eibremst?

Autor: blog@oberland-gschichtn.de

Mitlerweile bin i 60e und etz werd`s Zeit, dass i mi kimmert, dass ma a` moi sigt, wia`s bei uns a so is... I hoff, dass` Eich a bisl a Freid macht...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.